Prof. Dr. Martin Borowski
Photo Borowski 150px
Tel.: +49 (0) 6221/ 54 74 65
Fax: +49 (0) 6221/ 54 74 63
E-Mail: Prof. Dr. Martin Borowski
 
Sekretariat

Ingrid Baumbusch

Universität Heidelberg

Institut für Staatsrecht, Verfassungslehre und Rechtsphilosophie

Friedrich-Ebert-Anlage 6-10
69117 Heidelberg

Tel.: +49 (0) 6221/ 54 74 65
Fax: +49 (0) 6221/ 54 74 63
e-mail: Ingrid Baumbusch

Zimmer 138

 

Lebenslauf

seit Oktober 2012 Professor für Öffentliches Recht, Verfassungstheorie und Rechtsphilosophie, Juristische Fakultät der Universität Heidelberg
seit September 2014 Mitglied des Vorstands der Deutschen Sektion der Internationalen Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie

Mai 2008 - 2012

Vizepräsident der Britischen Sektion der Internationalen Vereinigung für Rechts- und Sozialphilosophie

01.09.2007 - 31.08.2012 Birmingham Law School, University of Birmingham (Großbritannien)
01.09.2006 - 31.08.2007 School of Law der Westminster University, London
seit September 2006 Fellow of the Institute for Global Legal Studies, Washington University of St. Louis, School of Law
01.08.2005 - 30.09.2006 Visiting Professor in Law und Feodor-Lynen Research Fellow im Rahmen eines Forschungsstipendiums der Humboldt-Stiftung, Bonn, für einen Forschungsaufenthalt an der School of Law der Washington-University in St. Louis, Missouri (USA)
18. Februar 2004 Ernennung zum Privatdozenten durch den Senat der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel; Erteilung der Lehrbefugnis für die Fächer Öffentliches Recht, Europarecht und Rechtsphilosophie
28. Januar 2004 Habilitation an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel 
01.04.2004 - 17.09.2006 Oberassistent am Lehrstuhl Prof. Dr. Robert Alexy
01.04.1998 - 31.03.2004 Wissenschaftlicher Assistent am Lehrstuhl Prof. Dr. Robert Alexy
21. November 1997 Zweite Juristische Staatsprüfung vor dem Gemeinsamen Prü-fungsamt der Länder Freie Hansestadt Bremen, Freie und Han-sestadt Hamburg und Schleswig-Holstein
18. April 1997 Promotion an der Rechtswissenschaftlichen Fakultät der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel. Thema der Dissertation: “Grundrechte als Prinzipien”, ausgezeichnet mit dem Fakultätspreis für das Jahr 1997
01.06.1995 - 21.09.1997 Juristischer Vorbereitungsdienst im Landgerichtsbezirk Kiel
01.10.1993 - 31.05.1995 Promotionsstipendium der Studienstiftung des deutschen Volkes
01.04.1992 - 30.09.1993 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl Prof. Dr. Robert Alexy
19. Dezember 1991 Erste Juristische Staatsprüfung vor dem Justizprüfungsamt bei dem Schleswig-Holsteinischen Oberlandesgericht
1. Oktober 1985 Aufnahme des Studiums der Rechtswissenschaft an der Christian-Albrechts-Universität zu Kiel
1972-1985 Schulbesuch in Preetz
1966 Geboren in Meldorf/Dithmarschen

       

 


   
       
       
           
 

Verantwortlich: E-Mail
Letzte Änderung: 13.03.2015
zum Seitenanfang/up