ehemalige Lehrstuhlvertreterinnen und Lehrstuhlvertreter


Sommer-Semester 2012
Winter-Semester 2011/12



Sommer-Semester 2016

Priv.-Doz. Dr. Francis Limbach: Vertretung der Professur für Bürgerliches Recht und Nebengebiete, insbesondere Stiftungsrecht unter Berücksichtigung seiner europäischen und internationalen Bezüge, bisher: Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Priv.-Doz. Dr. Christoph Mandla: Vertretung der Professur für Strafrecht und Strafprozessrecht unter besonderer Berücksichtigung des Medizinrechts, bisher: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Priv.-Doz. Dr. Matthias Wendland: Vertretung der Professur für Bürgerliches Recht, Handels-, Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht, Europarecht und Rechtsvergleichung, bisher: Ludwig-Maximilians Universität München

Winter-Semester 2015/2016

Priv.-Doz. Dr. Francis Limbach: Vertretung der Professur für Bürgerliches Recht und Nebengebiete, insbesondere Stiftungsrecht unter Berücksichtigung seiner europäischen und internationalen Bezüge, bisher: Christian-Albrechts-Universität zu Kiel

Priv.-Doz. Dr. Christoph Mandla: Vertretung der Professur für Strafrecht und Strafprozessrecht unter besonderer Berücksichtigung des Medizinrechts, bisher: Martin-Luther-Universität Halle-Wittenberg

Sommer-Semester 2015

Priv.-Doz. Dr. Christian Laue: Vertretung der Professur für Kriminologie

Priv.-Doz. Dr. Ulrich Segna: Vertretung der Professur für Bürgerliches Recht und Nebengebiete, insbesondere Stiftungsrecht unter Berücksichtigung seiner europäischen und internationalen Bezüge.

Dr. Jan Schuhr: Vertretung der Professur für Strafrecht und Strafprozessrecht unter besonderer Berücksichtigung des Medizinrechts, bisher: Friedrich-Alexander Universität Erlangen-Nürnberg

Winter-Semester 2014/15

Priv.-Doz. Dr. Kai Cornelius, LL.M.: Vertretung der Professur für Strafrecht und Strafprozessrecht unter besonderer Berücksichtigung des Medizinrechts

Priv.-Doz. Dr. Ulrich Segna: Vertretung der Professur für Bürgerliches Recht und Nebengebiete, insbesondere Stiftungsrecht unter Berücksichtigung seiner europäischen und internationalen Bezüge.

Sommer-Semester 2014

Priv.-Doz. Dr. Sebastian Omlor, LL.M. (NYU), LL.M. Eur.: Vertretung der Professur für Bürgerliches Recht und Prozessrecht, Institut für ausländisches und internationales Privat- und Wirtschaftsrecht, bisher Universität des Saarlandes.

Priv.-Doz. Dr. André Meyer, LL.M. Taxation:  Vertretung der Professur für Bürgerliches Recht, Handelsrecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung, Institut für ausländisches und internationales Privat- und Wirtschaftsrecht.

Priv.-Doz. Dr. Kai Cornelius, LL.M.: Vertretung der Professur für Strafrecht und Strafprozessrecht unter besonderer Berücksichtigung des Medizinrechts

Dr. Sebastian Unger: Vertretung der Professur für Öffentliches Recht (Lehrstuhl Prof. Dr. Wolfgang Kahl)

Winter-Semester 2013/14

Priv.-Doz. Dr. Stefan Huber, LL.M.: Vertretung der Professur für Bürgerliches Recht, Handelsrecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung, Institut für ausländisches und internationales Privat- und Wirtschaftsrecht.

Priv.-Doz. Dr. Sebastian Omlor, LL.M. (NYU), LL.M. Eur.: Vertretung der Professur für Bürgerliches Recht und Prozessrecht, Institut für ausländisches und internationales Privat- und Wirtschaftsrecht, bisher Universität des Saarlandes; Materialien fnden Sie hier.

Priv.-Doz. Dr. Bettina Spilker: Vertretung der Professur für Öffentliches Recht unter besonderer Berücksichtigung des Finanz- und Steuerrechts, bisher: Westfälische Wilhelms Universität Münster, E-Mail: spilker@uni-heidelberg.de

Dr. Sebastian Bürger: Vertretung der Professur für Strafrecht und Strafprozessrecht unter besonderer Berücksichtigung des Medizinrechts

Sommer-Semester 2013

Priv.-Doz. Dr. Andreas Glaser: Vertretung der Professur für Öffentliches Recht unter besonderer Berücksichtigung des Finanz- und Steuerrechts, bisher: Institut für deutsches und europäisches Verwaltungsrecht.

Priv.-Doz. Dr. Markus Fehrenbach: Vertretung der Professur für Bürgerliches Recht und Prozessrecht, Institut für ausländisches und internationales Privat- und Wirtschaftsrecht, bisher: Universität Passau.

Priv.-Doz. Dr. Sebastian Kolbe: Vertretung der Professur für Bürgerliches Recht (Initiative Hochschule 2012), bisher: Zentrum für Arbeitsbeziehungen und Arbeitsrecht, Ludwig-Maximilians-Universität München.

Priv.-Doz. Dr. Michael Sonnentag: Vertretung der Professur für Bürgerliches Recht, Handelsrecht, Internationales Privatrecht und Rechtsvergleichung, Institut für ausländisches und internationales Privat- und Wirtschaftsrecht.

Winter-Semester 2012/2013

Dr. Volker Wiese, LL.M. (McGill University, Montréal): Vertretung der Professur für Bürgerliches Recht und Prozessrecht, Institut für ausländisches und internationales Privat- und Wirtschaftsrecht bisher: Bucerius Law School.

Dr. Jens Kleinschmidt, LL.M. (Univ. California, Berkeley): Vertretung der Professur für Bürgerliches Recht (Initiative Hochschule 2012), bisher: Max-Planck-Institut für ausländisches und internationales Privatrecht.

Sommersemester 2012

Privatdozent Dr. Alexander Windoffer, Vertreter der Professur für Öffentliches Recht am Institut für Staatsrecht, Verfassungslehre und Rechtsphilosophie der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Privatdozent Priv.-Doz. Dr. Christoph A. Kern, LL.M. (Harvard), Vertretung der Professur für Bürgerliches Recht (Initiative Hochschule 2012) am Institut für deutsches und europäisches Gesellschafts- und Wirtschaftsrecht, inzwischen Inhaber der Professur für Bürgerliches Recht und Prozessrecht am Institut für ausländisches und internationales Privat- und Wirtschaftsrecht.
 

Winter-Semester 2011/12

Vertretung der Professur für Bürgerliches Recht (Initiative Hochschule 2012): Priv.-Doz. Dr. Michael Grünberger, LL.M. (NYU), bisher: Institut für gewerblichen Rechtsschutz der Universität zu Köln

Vertretung der Professur für Strafrecht und Strafprozessrecht unter besonderer Berücksichtigung ihrer europäischen und internationalen Bezüge: Priv.-Doz. Dr. Anette Grünewald, bisher: Fakultät für Rechtswissenschaft der Universität Hamburg

Vertretung der Professur für Öffentliches Recht (Nf. Prof. Dr. Winfried Brugger): Priv.-Doz. Dr. Bernd J. Hartmann, LL.M. (Virginia), E-Mail-Kontakt: bernd.hartmann@jurs.uni-heidelberg.de . Später: Lehrstuhl für Öffentliches Recht am Institut für Kommunalrecht und Verwaltungswissenschaften der Universität Osnabrück.

Verantwortlich: E-Mail
Letzte Änderung: 04.09.2017
zum Seitenanfang/up