Aktuelles

Startseite

Institut für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Insolvenzrecht

Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Unternehmensrecht

Professor Dr. Markus Stoffels

 

Postanschrift:

Friedrich-Ebert-Anlage 6-10
D-69117 Heidelberg

 

Dienstzimmer:

R. 222-224, 236, 237, 331

 

Telefon:

++49 (0) 62 21/54-78 91 (Sekretariat)

 

Fax:

++49 (0) 62 21/54-78 99

 

E-Mail:

sekretariat.stoffels@jurs.uni-heidelberg.de

 

 

 

Öffnungszeiten des Sekretariats: dienstags bis freitags von 9.00 bis 13.00 Uhr

Während des Semesters findet die Sprechstunde (vorzugsweise dienstags von 10.00 - 11.00 Uhr) bei Herrn Prof. Dr. Stoffels nur nach vorheriger telefonischer Vereinbarung mit dem Sekretariat statt!

 

Aktuelles

 

Terminplan für die Übung im Bürgerlichen Recht für Anfänger im SS 2017:

Terminplan SS 2017

 

ERASMUS- UND LLM-Prüfungen:

 

nur möglich nach vorheriger Anmeldung per Email:

mündliche Erasmusprüfungen finden am 23.01.17 um 15.30 h und 16.30 h statt.

mündliche LLM-Prüfungen finden am 24.01.17 um 16.30 h und am 31.01.17 um 16.30 h statt!

Ort: in den Räumlichkeiten des Lehrstuhls

 

PROBEKLAUSUR:

 

Die Probeklausur im Grundkurs Zivilrecht I findet am 19.01.2017 im HS 13 von

18.00 - 20.00 Uhr statt.

 

Seminar im Arbeitsrecht bei Herrn Prof. Dr. Stoffels

 

Das Seminar findet am Donnerstag, den 02.02.2017 im Seminarraum von Prof. Reimer (gegenüber

unserem Lehrstuhl) ab 9.00 Uhr statt. Seminarabgabe: 16.01.2017!

Leitlinien Seminararbeiten

 

 

Stellenanzeigen:

 

1.

Der Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Unternehmensrecht der Juristischen Fakultät (Prof. Dr. Markus Stoffels) sucht

                                                                           Studentische Hilfskräfte

                                                                           (20 Stunden Arbeitszeit pro Monat)

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte per E-Mail (in einem PDF-Dokument) bis zum 31.01.2017 an:

sekretariat.stoffels@jurs.uni-heidelberg.de.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

 

 

2.

Am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Unternehmensrecht der Juristischen Fakultät (Prof. Dr. Markus Stoffels) ist die Stelle einer/eines

 

wissenschaftlichen Mitarbeiters/in

-halbtags-

neu zu besetzen.

 

 

Erwartet werden ein mindestens vollbefriedigendes erstes Examen sowie Engagement in Forschung und Lehre. Vertiefte Kenntnisse im Arbeitsrecht sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.

 

Die Stelle wird nach TV-L vergütet und ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Es besteht die Möglichkeit zur Promotion.

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte per E-Mail (in einem PDF-Dokument) an:

sekretariat.stoffels@jurs.uni-heidelberg.de.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

 

 

 

 

 

Neu erschienen:

 

Fälle zum kollektiven Arbeitsrecht; 2. Auflage; C.H. Beck-Verlag

Juristische Fall-Lösungen von Stoffels/Reiter/Bieder:

 

Fälle Zum Kollektiven Arbeitsrecht 2. Auflage

 




 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Verantwortlich: E-Mail
Letzte Änderung: 12.01.2017
zum Seitenanfang/up