Scan-Service der Bibliothek der Juristischen Fakultät

Zur Versorgung der Universitätsmitglieder, insbesondere aller immatrikulierten Studierenden, Doktorandinnen und Doktoranden mit wissenschaftlichen Quellen bietet die Bibliothek der Juristischen Fakultät bis auf Weiteres einen Scan-Service an.

Ihren Scan-Auftrag erbitten wir per E-Mail von Ihrem universitären Account aus an

scanservice(at)jura.uni-heidelberg.de
 

Er muss folgende Informationen enthalten:

  • Ihre Uni-ID
  • Exakte Signatur ("JU/...") der Quelle in der Bibliothek der Juristischen Fakultät
  • vollständige, bibliographische Informationen zur gewünschten Quelle

Außerdem bitten wir höflich um Beachtung der folgenden Regeln:

  • Pro Scan-Auftrag ist eine separate Mail notwendig.
  • Jedes Universitätsmitglied darf pro Tag max. 5 Scan-Aufträge erteilen.
  • Die Scan-Aufträge müssen sich auf das urheberrechtlich zulässige Maß beschränken. Auf  § 60e UrhG, Abs. 5 wird hingewiesen. Danach dürfen nur einzelne Aufsätze, bei Monographien i.d.R. bis zu 10% eines Werkes gescannt werden.
  • Sollte die gewünschte Quelle online verfügbar sein, ist eine Bestellung über den Scan-Service nicht möglich

 

Die Servicezeiten des ScanService sind Montag bis Freitag von 8.00 bis 16.00 Uhr.
Bitte beachten Sie dies bei der Einreichung Ihrer Aufträge.
 

 







 

Verantwortlich: E-Mail
Letzte Änderung: 22.04.2021
zum Seitenanfang/up