Benedikt Fink

Wissenschaftlicher Mitarbeiter

Raum 222

Tel.: 06221/54-7892

E-Mail: benedikt.fink@jurs.uni-heidelberg.de

 

Benedikt Fink


Veröffentlichungen:

  1. Die Bindungswirkung von Urteilen des EuGH im Vorabentscheidungsverfahren, Heidelberger Beiträge zum Finanz- und Steuerrecht (HFSt), Bd. 13 (2019): Geprägte Freiheit 2019/20, S. 141-147.
  1. Folgt aus Art. 31 Abs. 2 GRCh eine Verpflichtung des Arbeitgebers auf Einführung eines Systems zur Arbeitszeiterfassung?, Sammlung arbeitsrechtlicher Entscheidungen (SAE) 2020, S. 103-106.
  1. Betriebsbegriff des Massenentlassungsrechts - Unterbliebene Vorlage an EuGH in Sachen Air Berlin verfassungsgemäß, Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht - Rechtsprechungs-Report (NZA-RR) 2021,
    S. 443-446 (gemeinsam mit Katharina Weidl).

  1. Erneut Arbeitszeiterfassung - Können die Grundsätze des EuGHs zum arbeitsschutzrechtlichen Arbeitszeitbegriff auf den vergütungsrechtlichen Arbeitszeitbegriff übertragen werden? Sammlung arbeitsrechtlicher Entscheidungen (SAE) 2021, S. 68-72.
  1. Examensübungsklausur: Eine Erbschaft mit Investitionsaussichten, Zeitschrift für das Juristische Studium (ZJS) 2021, S. 599-608 (gemeinsam mit Damiano Mascia).

  1. Vergütung von Umkleide-, Rüst- und Wegezeiten eines Wachpolizisten – Zeitgutschrift, Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht - Rechtsprechungs-Report (NZA-RR) 2021, S. 530.

  1. Änderung der Darlegungs- und Beweislast im Überstundenprozess, Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht - Rechtsprechungs-Report (NZA-RR) 2021, S. 631.
  1. Rufbereitschaft oder Bereitschaftsdienst? – Vergütungsrechtliche Einordnung und Anordnungsbefugnis des Arbeitgebers, Sammlung arbeitsrechtlicher Entscheidungen (SAE) 2021, S. 84-89.

  1. Schnelltests und 3G-Kontrolle als Arbeitszeit?, Neue Zeitschrift für Arbeitsrecht (NZA) 2022, S. 1-4.
  1. Initiativrecht bei der Einführung einer elektronischen Zeiterfassung (§ 87 Abs. 1 Nr. 6 BetrVG)?, Betriebs-Berater (BB) 2022, S. 314-317.
  1. Der Weg des Geldes vom Versicherten zum (Haus-)Arzt, Zeitschrift für das Juristische Studium (ZJS) 2022, 177-181 (gemeinsam mit Theresa Hess).
  1. Das Medicenter in der Nachbarschaft - Referendarexamensklausur im Öffentlichen Recht, Verwaltungsblätter für Baden-Württemberg (VBlBW) 2022, S. 132 (Sachverhalt) (gemeinsam mit Damiano Mascia).

  1. Das Medicenter in der Nachbarschaft - Referendarexamensklausur im Öffentlichen Recht, Verwaltungsblätter für Baden-Württemberg (VBlBW) 2022, S. 171-176 (Lösung) (gemeinsam mit Damiano Mascia).
  1. Verjährung des Urlaubsanspruchs - Mitwirkungsobliegenheit des Arbeitgebers und europarechtskonforme Auslegung des Bundesurlaubsgesetzes, Zeitschrift für Arbeitsrecht (ZFA) 2022, S. 261-269
 
 
Verantwortlich: E-Mail
Letzte Änderung: 18.05.2022
zum Seitenanfang/up