Aktuelles

Semiar zum Umwelt- und Planungsrecht! Es ist noch 1 Thema zu vergeben:

- Seveso I, II und III - Zur Entwicklung des Störfallrechts.

Anmeldungen sind per E-Mail noch möglich.

___________________________

AG im Schwerpunktbereich 3 im Wintersemester 2017/18. Dozent: Ass. jur. Maximilian Mödinger. Nähere Angaben finden Sie im Informationssystem der Universität Heidelberg (LSF).

___________________________

"Die bestandene Anfängerübung ist Zulassungsvor-
aussetzung für die Teilnahme an der Fortgeschrittenenübung".

___________________________

Publikationen

Staatsrecht I, 8., überarbeitete Auflage 2015.

Staatsrecht I - Staatsorganisationsrecht unter Berücksichtigung der europarechtlichen Bezüge, 8., überarbeitete Auflage

Staatsrecht II - Grundrechte

Staatsrecht II - Grundrechte

 
Weiterführende Links

Zur Person

Studium der Rechtswissenschaft in Kiel, Lausanne und Berlin (Freie Universität), gefördert durch die Studienstiftung des Deutschen Volkes, das Auslandsstudium durch den DAAD; 1988 erstes Staatsexamen; Referendariat im Bezirk des Kammergerichts; gleichzeitig wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Christian Pestalozza (FU Berlin), 1991 zweites Staatsexamen, 1991 - 1995 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Philip Kunig (FU Berlin), 1994 Promotion mit einer Arbeit aus dem Bereich des Verwaltungsrechts und Verwaltungsprozeßrechts, 1995 - 2002 wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Philip Kunig, 2002 Habilitation mit einer Arbeit aus dem Bereich des Verfassungsrechts und der Verfassungsgeschichte. Verleihung der venia legendi für die Fächer Öffentliches Recht, Europarecht und Verfassungsgeschichte.

Lehrstuhlvertretungen an den Universitäten Mainz, Bielefeld und Heidelberg, seit Wintersemester 2004/2005 Professorin für Öffentliches Recht an der Universität Heidelberg, Wintersemester 2006/2007 bis Sommersemester 2010 Studiendekanin der Juristischen Fakultät, seit Januar 2007 Direktorin des Zentrums für anwaltsorientierte Juristenausbildung, für die Studienjahre 2009/10 und 2010/11 Fellow am Marsilius Kolleg, Wintersemester 2010/11 bis  Sommersemester 2012 Prodekanin der Juristischen Fakultät, seit November 2010 Richterin im Nebenamt am Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg, September 2011 Gastprofessorin am Georgetown University Law Center für den Kurs European Environmental Law, Dezember 2011/Januar 2012 Gastprofessorin an der Faculté Libre de Droit der Université Catholique de Lille, Campus Paris-La Défense, für den Kurs Deutsches Staatsorganisationsrecht, Oktober 2012 bis September 2014 Dekanin der Juristischen Fakultät, seit Oktober 2014 gewähltes Mitglied des Senats der Universität Heidelberg.

Forschungsschwerpunkte: Deutsches und Europäisches Verfassungs- und Verwaltungsrecht, Umwelt- und Planungsrecht, Hochschulrecht.

Verantwortlich für die Seite: Gioseppina Klingmann
Letzte Änderung: 28.04.2015
zum Seitenanfang/up