Wissenschaftlicher Werdegang


Jahrgang 1970, verheiratet, drei Kinder
 

1989 - 1994

Studium der Rechtswissenschaft an den Universitäten Heidelberg und Genf; gefördert durch die Studienstiftung des Deutschen Volkes

Erstes Juristisches Staatsexamen (1994)

1994-1995 Master of Law-Programm, Cornell University, New York (Jacob Gould Schurman-Stipendium)
 
1995-1996 Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Finanz- und Steuerrecht der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Prof. Dr. Paul Kirchhof)
                                                                                            
1996-1998

Rechtsreferendariat in Heidelberg; Zweites Juristisches Staatsexamen (1998)

Promotion an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (1998; Dissertation: Eigentum an Naturgütern – Zuordnung und Unverfügbarkeit, Duncker und Humblot Verlag; ausgezeichnet mit dem Ruprecht-Karls-Preis der Universität Heidelberg)

Forschungsaufenthalt an der UC Berkeley, School of Law (1998)

1999-2003 Wissenschaftlicher Assistent am Institut für Finanz- und Steuerrecht der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (Prof. Dr. Paul Kirchhof)

Jean Monnet Fellow am Europäischen Hochschulinstitut, Florenz, Department of Law (2001)

Habilitation an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg (2003; Berichterstatter: Prof. Dr. Paul Kirchhof, Prof. Dr. Eberhard Schmidt-Aßmann; Habilitationsschrift: Finanzgewalt in der Kompetenzordnung, Mohr Siebeck Verlag)
 
2004 Lehrstuhlvertretung an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg  (2004)
 
2004-2005

Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Europäisches Steuerrecht (C 4) an der Katholischen Universität Eichstätt-Ingolstadt

 

2005-2014

Lehrstuhl für Öffentliches Recht und Steuerrecht (W 3) an der Johannes Gutenberg-Universität Mainz

seit 2014 Lehrstuhl für Öffentliches Recht unter besonderer Berücksichtigung des Finanz- und Steuerrechts (W 3) an der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Direktor des Instituts für Finanz- und Steuerrecht der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg
 
 

Lehr- und Forschungsschwerpunkte in den Bereichen des Staatsrechts, des Finanzverfassungsrechts und des deutschen, europäischen und internationalen Steuerrechts

 

Gastprofessor (Lehre und Forschung) an der Cornell University, New York (2009, 2012) und an der National Taiwan University,Taipeh (2017, 2019)

 

 

Weitere Funktionen (Auswahl)
 
  Bevollmächtigter vor dem Bundesverfassungsgericht, dem Bundesverwaltungsgericht und dem Gerichtshof der Europäischen Union
  Mitglied des Wissenschaftlichen Beirats der Deutschen Steuerjuristischen Gesellschaft
  Gründungsmitglied und Vorstand der Steuerrechtswissenschaftlichen Vereinigung Heidelberg
  Gründungsmitglied des Beirats der Regionalgruppe Rhein-Main-Neckar der International Fiscal Association
  Mitherausgeber eines Einkommensteuer-Großkommentars und der Zeitschrift "Steuer und Wirtschaft"
  Vertrauensdozent der Studienstiftung des deutschen Volkes
   
   
Mitgliedschaften in Wissenschaftlichen Vereinigungen
 
               Vereinigung der Deutschen Staatsrechtslehrer
  Deutsche Steuerjuristische Gesellschaft
  Deutsche Vereinigung für Internationales Steuerrecht
  Steuerrechtswissenschaftliche Vereinigung Heidelberg
  International Fiscal Association
  European Association of Tax Law Professors
  Gesellschaft für Rechtsvergleichung
  Deutsche Gesellschaft für Gesetzgebung
  Deutscher Juristentag
  Cornell Law Association

 

Verantwortlich: E-Mail
Letzte Änderung: 02.05.2019
zum Seitenanfang/up