Stellenanzeigen

Korrekturassistentinnen( -Assistenten) gesucht

Am Lehrstuhl für Bürgerliches Recht, Arbeitsrecht und Unternehmensrecht der Juristischen Fakultät (Prof. Dr. Markus Stoffels) ist eine 25% - Stelle einer/eines

 

wissenschaftlichen Mitarbeiters/in

ab 01.04.2022

neu zu besetzen.

 

 

Erwartet werden ein mindestens vollbefriedigendes erstes Examen sowie Engagement in Forschung und Lehre. Vertiefte Kenntnisse im Arbeitsrecht sind von Vorteil, aber nicht zwingend erforderlich.

 

Die Stelle wird nach TV-L vergütet und ist zunächst auf zwei Jahre befristet. Es besteht die Möglichkeit zur Promotion.

 

Ihre Bewerbung mit den üblichen Unterlagen richten Sie bitte per E-Mail (in einem PDF-Dokument) an:

sekretariat.stoffels@jurs.uni-heidelberg.de.

Schwerbehinderte werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

 


Korrekturkräfte gesucht

Sie haben Interesse an der Begutachtung von

  • Hausarbeiten und Klausuren im Rahmen einer Übung,
  • Grundlagenscheinen,
  • sonstigen Prüfungsarbeiten und / oder
  • Klausuren des Examensvorbereitungsprogramms "HeidelPräp!" ?

Wir freuen uns über Ihre Unterstützung!

Die Juristische Fakultät der Universität Heidelberg vergibt Korrekturaufträge auf Werkvertragsbasis für die Begutachtung von Prüfungsarbeiten sowie Klausuren des Examensvorbereitungsprogramms HeidelPräp!. Eine erneute Beauftragung für nachfolgende Semester wird angestrebt.

Für die Korektur stehen Ihnen in der Regel zwischen vier und sechs Wochen zur Verfügung. Die Fakultät kalkuliert mit jeweils ca. 25 Arbeiten pro Klausur bzw. Hausarbeit im Rahmen der Übungen sowie bei HeidelPräp!.

Voraussetzung ist ein mindestens mit der Note "befriedigend" abgeschlossenes erstes oder zweites juristisches Staatsexamen sowie gute Kenntnisse im jeweiligen Rechtsgebiet. Es wird die Bereitschaft erwartet, Korrekturtätigkeiten online auszuführen.

Bei Interesse lassen Sie uns bitte Ihr ausgefülltes Bewerbungsformular zusammen mit einer Kopie Ihres / Ihrer Examenszeugnisse(s) zukommen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbungsunterlagen ausschließlich per E-Mail an das Dekanat der Juristischen Fakultät unter
ag@jurs.uni-heidelberg.de.

Ansprechpartnerin: Frau akad. Mit. Julia KraftExterner Inhalt


Andere Stellenausschreibungen der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg


Stellenanzeigen externer wissenschaftlicher Einrichtungen und andere externe Stellenanzeigen werden hier nicht elektronisch publiziert, sondern, soweit hinreichend Platz hierfür vorhanden ist, über die Aushangbretter im sog. Juristischen Seminar, Friedrich-Ebert-Anlage 6 - 10 (zumeist unter: "Personal" im Foyer) ausgehängt. Hingewiesen sei jedoch auf Stellenanzeigen des eng mit der Juristischen Fakultät verbundenden Max-Planck-Instituts für ausländisches öffentliches Recht und VölkerrechtExterner Inhalt.

 

 


Verantwortlich: E-Mail
Letzte Änderung: 21.01.2022
zum Seitenanfang/up