Stellenanzeigen

Korrekturassistentinnen( -Assistenten) gesucht
Stellenausschreibung studentische Hilfskraft

 

Studentische Hilfskraft am Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Völkerrecht und Menschenrechte gesucht

StellenausschreibungExterner Inhalt: Der Lehrstuhl für Öffentliches Recht, Völkerrecht und Menschenrechte der Juristischen Fakultät in Heidelberg (Professor Dr. Seibert-Fohr)Externer Inhalt stellt zum 1. Juli (ggf. später) eine

studentische Hilfskraft

ein. Erwartet werden Vorkenntnisse im Völkerrecht, möglichst Erfahrungen mit der völkerrechtlichen Literaturrecherche und überdurchschnittliche Studienleistungen, die durch entsprechende Ergebnisse in Klausuren oder Hausarbeiten nachgewiesen werden. Darüber hinaus sind gute EDV- und Englischkenntnisse erforderlich.

Das Aufgabengebiet umfasst die Durchführung von Bibliotheksrecherchen, die redaktionelle Überarbeitung von Veröffentlichungen sowie andere Hilfsarbeiten im Lehr- und Forschungsbetrieb des Lehrstuhls.

Wenn Sie Interesse am Völkerrecht haben und engagiert sind, freue ich mi ch über Ihre Bewerbung. Vollständige Bewerbungsunterlagen (Bewerbungsschreiben, aussagekräftiger tabellarischer Lebenslauf, Übersicht und Nachweis der Studienleistungen) senden Sie bitte in elektronischer Forman Prof. Dr. Anja Seibert-Fohr (Betr. Bewerbung studentische Hilfskraft)

E-Mail: sekretariat.seibert-fohr@jurs.uni-heidelberg.de

Bewerbungsfrist: 17. Juni 2018

Hinweis: Wir bitten um Verständnis, dass Bewerbungskosten nicht erstattet werden können.

Personen mit Schwerbehinderung werden bei gleicher Eignung vorrangig eingestellt.

Korrekturassistentinnen und Korrekturassistenten gesucht

Die Juristische Fakultät sucht laufend Korrekturassistentinnen und Korrekturassistenten für die Durchführung der Übungen und für die Korrektur der Klausuren im Examensvorbereitungsprogramm HeidelPräp. Die Tätigkeit erfolgt auf Werkvertragsbasis.

Bei Interesse wenden Sie sich bitte an akad. Mit. Julia KraftExterner Inhalt (E-Mailadresse: ag@jurs.uni-heidelberg.de).

Bitte füllen Sie das Bewerbungsformular aus und übersenden dieses mit einer Kopie Ihres / Ihrer Examenszeugnisse(s) 

per Post (Juristische Fakultät der Universität Heidelberg, zu Händen akad. Mit. Julia Kraft, Friedrich-Ebert-Anlage 6-10, 69117 Heidelberg) 

oder

als Scan (ag@jurs.uni-heidelberg.de).

Bitte beachten Sie, dass die Erste juristische Prüfung komplett abgeschlossen sein muss. Es ist also nicht ausreichend, dass Sie den "Staatsteil" bestanden haben.


Andere Stellenausschreibungen der Ruprecht-Karls-Universität Heidelberg

Stellenanzeigen externer wissenschaftlicher Einrichtungen und andere externe Stellenanzeigen werden hier nicht elektronisch publiziert, sondern, soweit hinreichend Platz hierfür vorhanden ist, über die Aushangbretter im sog. Juristischen Seminar, Friedrich-Ebert-Anlage 6 - 10 (zumeist unter: "Personal" im Foyer) ausgehängt. Hingewiesen sei jedoch auf Stellenanzeigen des eng mit der Juristischen Fakultät verbundenden Max-Planck-Instituts für ausländisches öffentliches Recht und VölkerrechtExterner Inhalt.

 

 


Verantwortlich: E-Mail
Letzte Änderung: 08.05.2018
zum Seitenanfang/up