Aktuelles
Seminar Sommersemester 2021.
Im Sommersemester 2021 bietet Frau Prof. Mager ein Seminar an zu dem Thema "Wie zukunftsfähig ist das Religionsverfassungsrecht des Grundgesetzes?"
Link zum Aushang:
___________________________
"Für die Teilnahme an den Vorlesungen ist die Einschreibung bei moodle3 Voraussetzung! Die Einschreibung ist notwendig, um an den Online-Vorlesungen teilnehmen zu können."
___________________________

AG im Schwerpunktbereich 3 im SoSe 2021. Dozent: Nicolas Lang. Termine finden Sie im Informationssystem der Universität Heidelberg (LSF).

Ablaufplan

___________________________

Vorstellung des Schwerpunktbereichs 3

"Deutsches und europäisches Verwaltungsrecht"

___________________________

Publikationen

Staatsrecht I, 8., überarbeitete Auflage 2015.

Staatsrecht I - Staatsorganisationsrecht unter Berücksichtigung der europarechtlichen Bezüge, 8., überarbeitete Auflage

​Staatsrecht II - Grundrechte,
7., überarbeitete Auflage 2018.

Staatsrecht Ii

 
Weiterführende Links

Zur Person

Studium der Rechtswissenschaft in Kiel, Lausanne und Berlin (Freie Universität), gefördert durch die Studienstiftung des Deutschen Volkes, das Auslandsstudium durch den DAAD; 1988 erstes Staatsexamen; Referendariat im Bezirk des Kammergerichts; gleichzeitig wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Christian Pestalozza (FU Berlin), 1991 zweites Staatsexamen, 1991 - 1995 wissenschaftliche Mitarbeiterin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Philip Kunig (FU Berlin), 1994 Promotion mit einer Arbeit aus dem Bereich des Verwaltungsrechts und Verwaltungsprozessrechts, 1995 - 2002 wissenschaftliche Assistentin am Lehrstuhl von Prof. Dr. Philip Kunig, 2002 Habilitation mit einer Arbeit aus dem Bereich des Verfassungsrechts und der Verfassungsgeschichte. Verleihung der venia legendi für die Fächer Öffentliches Recht, Europarecht und Verfassungsgeschichte.

Lehrstuhlvertretungen an den Universitäten Mainz, Bielefeld und Heidelberg, seit 2004 Professorin für Öffentliches Recht an der Universität Heidelberg, Mitdirektorin des Instituts für deutsches und europäisches Verwaltungsrecht, seit Januar 2007 Direktorin des Zentrums für anwaltsorientierte Juristenausbildung, 2006 - 2010 Studiendekanin, 2010 – 2012 Prodekanin und 2012 – 2014 Dekanin der Juristischen Fakultät, 2014 - 2019 gewähltes Mitglied des Senats der Universität Heidelberg, September 2011 Gastprofessorin am Georgetown University Law Center für den Kurs European Environmental Law, Dezember 2011/Januar 2012 Gastprofessorin an der Faculté Libre de Droit der Université Catholique de Lille, Campus Paris-La Défense, für den Kurs Deutsches Staatsorganisationsrecht, November 2010 bis November 2018 Richterin im Nebenamt am Verwaltungsgerichtshof Baden-Württemberg, seit Dezember 2017 Mitglied in der Heidelberger Akademie der Wissenschaften.

Forschungsschwerpunkte: deutsches und europäisches Verfassungs- und Verwaltungsrecht, Umwelt- und Planungsrecht, Hochschulrecht.

Verantwortlich für die Seite: E-Mail
Letzte Änderung: 11.11.2019
zum Seitenanfang/up