Aktuelles

 

 

Scheine, die in anwaltsorientierten Veranstaltungen erworben wurden, können im Sekretariat von Professor Piekenbrock bei Frau Petiot im Zimmer 132, montags bis donnerstags von 8:30-12:00 Uhr und freitags von 8:30-11:45 Uhr abgeholt werden.

----------------------------------------------------------------------------------------------

Organisatorische Hinweise und Informationen zu den Veranstaltungen der Anwaltsorientierung im kommenden Semester finden Sie unter der Rubrik Veranstaltungen. Bitte sehen Sie immer mal wieder vorbei! Detaillierte Informationen zu den Inhalten und Anforderungen der Veranstaltungen entnehmen Sie bitte dem aktuellen kommentierten Vorlesungsverzeichnis oder dem online-Vorlesungsverzeichnis im LSF-Portal.

Bitte beachten Sie, dass die Veranstaltungen begrenzte Teilnehmerzahlen haben. Eine Anmeldung mit Matrikel-Nummer und Fachsemester ist erforderlich.

Die Veranstaltungen des anwaltsorientierten Juristenausbildung sind sämtlich zur Vermittlung von interdisziplinären Schlüsselqualifikationen konzipiert. Vermittelt werden schwerpunktmäßig rhethorische, strategische, gestalterische und praktische Fähigkeiten. Der Erwerb eines Leistungsnachweises über Schlüsselqualifikationen setzt das erfolgreiche Absolvieren einer individuellen mündlichen Prüfungsleistung voraus, in der die vermittelten Fähigkeiten und Techniken dargebracht werden. Der Nachweis einer Schlüsselqualifikation gem. § 9 Abs. 2 Nr. 4 JAPrO ist Zulassungsvoraussetzung für die Anmeldung zur schriftlichen Staatsprüfung.

----------------------------------------------------------------------------------------------

Das Jobportal - ein neuer Service der anwaltsorientierten Juristenausbildung.

Ab sofort bietet die Anwaltsorientierung einen weiteren praktischen Service an: ein Jobportal.

Studierende, Referendare und Volljuristen können sich über aktuelle Stellenangebote von Kanzleien, Unternehmen und öffentlichen Arbeitgebern informieren.

Die Nutzung ist für Bewerber kostenfrei und auf die Region Heidelberg voreingestellt. Sie können den Standort sowie die regionale Umgebung jedoch ebenso anpassen, wie auch die Angebotsart eingrenzen.

Mit Auswahl eines individuellen Angebots besteht für Nutzer die Möglichkeit, sich nicht nur die Details zur Stelle anzusehen, sondern sich das Angebot auch per E-Mail zusenden zu lassen.

Die Anwaltsorientierung wünscht allen Interessierten viel Erfolg bei der Karriereplanung!

---------------------------------------------------------------------------------------------

Anwaltsorientierung: E-Mail
Letzte Änderung: 28.09.2017
zum Seitenanfang/up