Berechnungsbeispiel

Eine Anleitung zur Berechnung der ECTS-Leistungspunkte anhand eines Beispiels finden Sie hierAdobe.

 

Transfer von Studienleistungen

Den Lehrveranstaltungen sind folgende ECTS-Anrechnungspunkte zugeordnet:

Vorlesung/Kolloquium

1-stündig =2 credits
2-stündig =3 credits
3-stündig =5 credits
4-stündig =6 credits
5-stündig =8 credits
6-stündig =9 credits

Seminar

1-stündig mit schriftlich ausgearbeitetem Referat =4 credits
1-stündig ohne schriftlich ausgearbeitetes Referat =2 credits
2-stündig mit schriftlich ausgearbeitetem Referat =6 credits
2-stündig ohne schriftlich ausgearbeitetes Referat =3 credits
3-stündig mit schriftlich ausgearbeitetem Referat =7 credits
3-stündig ohne schriftlich ausgearbeitetes Referat =4 credits
Ein Blockseminar ist in der Regel eine dreistündige Veranstaltung.

Moot Court mit Referat

  =14 credits

Übung

  =0 credits

Propädeutische Übung/AG

  =0 credits

 

Beachte: Sollte der Veranstaltungsleiter neben der Abschlussprüfung die zusätzliche Möglichkeit anbieten

  • eine weitere Prüfung abzulegen (mündliche Prüfung/schriftliche Prüfung/Referat mit ein- bis zweiseitigem Handzettel) erhalten Sie für diese zusätzlich 1 ECTS-credit.
  • ein schriftlich ausgearbeitetes Referat (10 Seiten) anzufertigen, erhalten Sie für diese schriftliche Leistung zusätzlich 2 ECTS-credits.
An der Juristischen Fakultät gibt es für inländische Studierende keine regelmäßigen Universitätsprüfungen am Ende des Semesters. In Abstimmung mit dem jeweiligen Hochschullehrer oder Dozenten können Sie am Ende des Semesters eine Prüfung ablegen. Ob diese mündlich oder schriftlich abgenommen wird, liegt in seinem Ermessen.
Grundsätzlich gibt es keine bloßen Teilnahmescheine.

Benotung Ihrer Prüfungsleistungen

Die Benotung Ihrer Prüfungsleistungen an der Juristischen Fakultät erfolgt nach folgendem System:

Deutsches Notensystem
Punkte
ECTS
grade
12-18 A
9-11 B
7-8 C
5-6 D
4 E
1-3 FX
0 F

Deutschkurse

Für die Teilnahme an einem Deutschkurs am Internationalen Studienzentrum (ISZ) der Universität erhalten Sie ebenfalls ECTS-Punkte:

Vorbereitender Deutschkurs =8 credits
Studienbegleitender Deutschkurs
(4/8 SWS)
=6/12 credits
Fachspezifischer Kurs =8 credits

 

Die Bewertungen solcher Leistungen werden folgendermaßen umgerechnet:

Deutsches Notensystem Note ECTS
grade
1,0-1,5 exzellent A
über 1,5-2,0 sehr gut B
über 2,0-2,5 gut C
über 2,5-3,5 befriedigend D
über 3,5-4,0 ausreichend E
über 4,0 nicht ausreichend F
Seitenbearbeiter: Till Menke
Letzte Änderung: 04.02.2021
zum Seitenanfang/up