Weiterführende Links
Dekan der Juristischen Fakultät
Schwerpunktbereich 3

Vorstellung des Schwerpunktbereichs und nähere Informationen hier Externer Inhalt

Arbeitsgemeinschaft Externer Inhalt

 
Coronavirus

ab 3. April 2022:

3G-Regel entfällt.

Dringende Empfehlung für alle Studierenden, eine FFP2-Maske oder eine medizinische Maske zu tragen

Pflicht zum Tragen einer FFP2-Maske oder einer medizinischen Maske bei Nichteinhaltung des Mindestabstands in Innenräumen der Universität.

Informationen der Juristischen Fakultät und der Universität.

 

Seminare

Sommersemester 2022

Aktuelle Probleme des Europäischen Verwaltungsprozessrechts
zusammen mit Prof. Dr. Wojciech Piątek, Gastwissenschaftler im SS 2022

Dabei sind folgende Themen zu vergeben:

1.    Richterwahl in Deutschland und Polen
2.    Die Wahl der Richter am EGMR und am Gerichtshof der EU
3.    Das Recht auf ein faires Verfahren nach der EMRK und dem Unionsrecht
4.    Das Recht auf ein faires Verfahren in Deutschland und Polen
5.    Das Verhältnis der allgemeinen Verwaltungsgerichte zu den Spezialverwaltungsgerichten und den Zivilgerichten in Deutschland und Polen
6.    Aufbau und Zuständigkeiten der Verwaltungsgerichte in Deutschland und Polen
7.    Rechtstaatlichkeit, insbesondere Unabhängigkeit der Gerichte nach Unionsrecht
8.    Unabhängigkeit der Gerichte und dienstrechtliche Stellung der Verwaltungsrichter in Deutschland und Polen – Rechtlicher Rahmen und aktuelle Gefährdungen
9.    „Unabhängige Justizbehörde“ im Sinne des Unionsrechts am Beispiel des Europäischen Haftbefehlsrechts
10.  Der Vertrauensgrundsatz in der justiziellen Zusammenarbeit
11.  Verfahrensgrundsätze im deutschen und polnischen Verwaltungsprozess
12.  Insbesondere: Öffentlichkeit des Prozesses („Open Justice“) in Deutschland und Polen
13.  Verwaltungsprozess und Digitalisierung
14.  Die Entscheidungskompetenzen der Verwaltungsgerichte in Deutschland und Polen
15.  Die Wahrung der Einheitlichkeit der Rechtsprechung nach EU-Recht und mitgliedstaatlichem Recht

 

Weitere Details entnehmen Sie bitte der Seminarankündigung Adobe

 


Wintersemester 2021/2022

Frühe, weichenstellende Grundrechtsentscheidungen des BVerfG und ihre Wirkungen


Sommersemester 2021

Planetare Ökokrise und freiheitlicher, demokratischer Verfassungsstaat


Wintersemester 2020/2021

Grundgesetz und europäische Integration im Spiegel der neueren BVerfG-Rechtsprechung


Sommersemester 2020

„Fridays for Future“ – Welche Antworten liefert das Recht? – Klimaschutz zwischen „Ökodiktatur“ und freiheitlich-demokratischem Rechtsstaat


Wintersemester 2019/2020

Rechtsstaatlichkeit und Verwaltungsprozess in Deutschland und Polen vor aktuellen Herausforderungen
Prof. Dr. Dr. h.c. Wolfgang Kahl, M.A. (Universität Heidelberg) und Prof. Dr. Bozena Popowska (Universität Poznań)
28./29. Oktober 2019

gefördert durch die Stiftung für deutsch-polnische Zusammenarbeit (sdpz)Externer Inhalt

Veröffentlichungen:

 

Verantwortlich: Anja Ihli
Letzte Änderung: 09.05.2022
zum Seitenanfang/up