Veranstaltung „Strafverteidigung“

Im Wintersemester 2020/21 halte ich gemeinsam mit Herrn Rechtanwalt Allgeier und Herrn Rechtsanwalt Ruck eine Veranstaltung über Strafverteidigung. In der Veranstaltung kann der Schein über Schlüsselqualifikationen erworben werden. Die erste Seminarsitzung findet am Dienstag, den 15. Dezember 2020, um 18.15 Uhr im Lautenschläger-Hörsaal statt. Auf dieser Sitzung werden die Unterlagen für die zu bearbeitenden Verfahren verteilt. Die Vorträge werden in einer Blockveranstaltung gehalten, die am 29. und 30. Januar 2021 im Lautenschläger-Hörsaal stattfindet. Die Veranstaltung beginnt am 29. Januar um 14.00 Uhr. Interessenten für das Seminar melden sich bitte per E-Mail an die Adresse doelling@krimi.uni-heidelberg.de an. Die Anmeldung sollte die folgenden Angaben enthalten: Name, Vorname, Matrikelnummer, Semsterzahl, gewählter Schwerpunktbereich, Semesteranschrift mit Tel.-Nr. und E-Mail-Adresse.

gez. Dölling

 

Institut für Kriminologie der Universität Heidelberg

Aus Vorsorge gegen die Verbreitung von Sars CoV-2 erreichen Sie die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter des Instituts nur eingeschränkt am Arbeitsplatz. Viele Aufgaben werden von Homeoffice aus bearbeitet. Wir stehen Ihnen nach wie vor per E-Mail und beschränkt auch telefonisch zur Verfügung. Die E-Mailadressen der Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter finden Sie unter diesem Link.

Friedrich-Ebert-Anlage 6-10
69117 Heidelberg
Telefon: (06221) 54 7489
Telefax: (06221) 54 7495
E-Mail: ifk@krimi.uni-heidelberg.de

Sekretariat: Zimmer 309
Öffnungszeiten: Mo. bis Do. 8.30 bis 13.00 Uhr

Direktor: Prof. Dr. Dieter Dölling

Zimmer 320
Telefondurchwahl:  (06221) 54 7491
E-Mail: doelling(at)krimi.uni-heidelberg.de

Beratungs- und Betreuungsstunde nach Anmeldung per E-Mail.

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

Seitenbearbeiter: ifk@krimi.uni-heidelberg.de
Letzte Änderung: 01.09.2020
zum Seitenanfang/up